Aufgebraucht im August/ September

Dienstag, Oktober 07, 2014

Hallo ihr Lieben,

wie versprochen ist der Post mal keine Review! Dafür aber reichlich spät, der Oktober ist schon ziemlich im Gange.

Dennoch möchte ich jetzt endlich den Post abtippseln.



Zuerst einmal zeige ich euch die Produkte vom August, die hab ich mittlerweile auch schon weggegworfen.



Balea Oil Repair Shampoo + Spülung:
Schon wieder ne Tube geleert! Die Spülung und das Shampoo sind einfach super toll, die Pflege bzw. Reinigung ist wirklich gut und die Haare duften nach der Anwendung super nach Vanille... mhhhmmm! Wird natürlich nachgekauft.

alverde Feuchtigkeithaarkur Aloe Vera Hibiskus:
Die Pflege der Haarkur war echt ganz gut, nur von einer Kur hätte ich mir vielleicht noch ein klein wenig mehr versprochen. Ich habe deshalb eine andere von alverde nachgekauft.

Nivea invisible Deo:
Also schlechter kann ein Deo für mich wirklich nicht sein. Die Wirkung war zwar nicht schlimm, aber der Geruch für mich unerträglich, auch hat es gern weiße Flecken verursacht. Kein Nachkauf!


bebe Feuchtigkeitspflege für normale Haut:
Bestimmt 2 Jahre lang habe ich diese Creme nun benutzt (also natürlich nicht diesen einen Tiegel), aber ich möchte bei Gesichtspflege auf Produkte ohne schlechte Inhaltsstoffe umsteigen. Wird also erst mal nicht nachgekauft, trotz dass die Pflegewirkung ok war.

anatomicals Körpercreme:
Der Duft ist wirklich lecker kirschig, aber die Pflegewirkung nicht herausragend. Vielleicht kauf ich sie mal nach, vielleicht auch nicht.

Calu Vitamincreme:
Fand ich ganz gut, aber nichts was ich nachkaufen würde.... 

Blistex Happy Lips Mango Lippenpflege:
Haach, die mag ich sooo gerne. Ich liebe Mango ja eh total und somit ist das Teil für mich genau richtig. Da stimmt einfach allles: Wirkung, Geruch und Verpackung. Schon nachgekauft.

Burts Bees Lippenbalsam:
Hier könnt ihr die Review nachlesen.

Dr.Hauschka Rosengesichtscreme:
Die war mir irgendwie zu fettig... Da hatte ich eher das Gefühl mir Fett anstatt Feuchtigkeit ins Gesicht zu schmieren. Kein Nachkauf.


Ciaté mini Nagellacke PP104 pepperminty, PP080 sugar plum, Unterlack, PP109 party shoes:
Die Nagellacke waren alleganz okay, aber nicht so gut, dass ich sie mir nachkaufen würde. Einige sind mittlerweile schon leer oder eingetrocknet, finde ich nach einem guten halben Jahr sehr schwach. Wird nicht nachgekauft.

Essie Nagellack 01 Blanc:
Schöner Lack mit guter Qualität. Ich werde ihn dennoch nicht nachkaufen, da ca. das letzte Viertel total eingedickt ist und ich das nach einem halben Jahr noch nicht erwarte. Dennoch sehr gut.


Und nun kommen wir zu den Septemberprodukten.



Balea anschmiegsame Reinigungstücher:
Zuerst einmal empfand ich die ungleichmäßige Oberfläche als störend, aber auch gestört hat mich, dass furchtbar wenig Reinigungsprodukt in den Tüchern enthalten war. Selbst wasserlösliche Mascara abschminken braucht da etwas länger. Der Duft war allerdings nett. Eher kein Nachkaufprodukt.

Rival de Loop Hydro abschwellende Augenkonturenpads:
Wenn man sich mal nach einer Party am nächsten Tag total kaputt anfühlt sind die Dinger echt toll. Sie erfrischen die Haut unter dem Auge und pflegen sie mit Feuchtigkeit. Dadurch sieht die Haut praller aus und man selbst frischer. Wird sicher im Angebot mal nachgekauft.


Catrice Glamour Doll waterproof Mascara:
Für diesen Preis ist die Wimperntusche wirklich meine allerliebste, sie ist wirklich total wasserfest, trennt, verlängert und schafft Volumen. Genau die Eigenschaften, die ich mir von einer guten Mascara erhoffe. Mir hat diese Tube ein Jahr lang gehalten!! Sie wurde auch schon nachgekauft, muss nur noch ein wenig eintrocknen.

Ciaté mini Nagellack PP086 confetti (den daneben habe ich schon oben vorgestellt):
Hier gilt aber auch genau das gleiche.

Catrice multicolour Blush 060 Strawberry Frappuchino:
Muss wohl gut sein, sonst hätte ich das Blush nicht leer bekommen. Die Pigmentierung ist zwar eher mittelmäßig, aber genau das und die schöne peachige Farbe habe ich geliebt. Dadurch hat das Rouge mich auch dazu gebracht, es fast jeden Tag zu tragen. Nachkaufen werde ich es dennoch nicht, ich habe einfach zu viele Blushes.


Balea Brazil Mango Deospray:
Auch wenn ich das Deo ganz gut fand und der Geruch lecker war, würde ich es wegen den enthaltenen Aluminiumsalzen nicht nachkaufen. Davon abgesehen war es sowieso limitiert.

Nivea stress protect Deo:
Das hat mir wirklich ewig gehalten, da ich wenn überhaupt nur sehr wenig Deo brauche. Ich schwitze nicht stark, somit hat mir das Deo auch gute Dienste geleistet. Mittlerweile verzichte ich auf Aluminiumsalze, weshalb ein Nachkauf ausgeschlossen ist.


So, das war ganz schön viel. Ich hoffe euch hat der Post trotzdem gefallen.
Was habt ihr in letzter Zeit alles aufgebraucht?

You Might Also Like

8 Kommentare

  1. Die Lippenpflege von Blistex liebe ich auch haha :D Irgendwie schwärmt jeder von dem Shampoo und der Spülung von Balea :o Ich habe das Coffein Shampoo und die dazugehörige Spülung gehabt und fand, die Spülung war irgendwie sehr flüssig und nicht so fest, wie ich das von beispielsweise Nivea gewohnt bin, ist das bei der hier auch so? :) Schöner Post! :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Oil Repair Serie ist halt auch echt toll:D
      Ja stimmt, ist auch ziemlich flüssig... Bei mir ist nur die Haarkur recht fest;)

      Löschen
  2. Toller Post :)
    Ich muss mir mal die Wimperntusche angucken! :D
    vllt. hast u ja ust auf gegenseitiges folgen?
    xoxo Tanja
    www.tanjaasbeautyblog.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöner Post ♥ :)
    Ich schmeiße meinen "Müll" leider immer sofort weg hahha :( :D
    Liebe Grüße,
    Luise ♥

    http://my-little-beauty-secrets.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Du hast einen sehr interessanten Blog und nun eine Leserin mehr!

    Mit freundlichen Grüßen, Geena Samantha
    http://mintcandy-apple.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Lob, Kritik, Fragen, Anregungen und alles was ihr mir sonst noch sagen möchtet. Aber immer schön lieb bleiben!;)