Vergleich | Tangle Teezer vs. ebelin Entwirrkünstler mini

Freitag, Oktober 09, 2015

Hallo ihr Lieben,
Haare sind für mich ganz wichtig, um das Erscheinungsbild abzurunden und die persönliche Schönheit zu betonen. Eine schöne Mähne macht ziemlich was aus und damit die Haare auch immer gut aussehen, braucht man natürlich eine Büste!

Die bekannte Haarbüste namens Tangle Teezer kennt doch sicherlich jeder von euch? Sie wird auch gerne "Pferde"- oder "Hundebüste" genannt und hat vom Aussehen her tatsächlich gewisse Ähnlichkeiten mit diesen Büsten, nur ist sie eben für Menschenhaar gemacht.
Mittlerweile gibt es auch einige Dupes dieser Bürste, weil das Original doch recht teuer ist und die Bürstenindustrie (:D) wohl gemerkz hat, dass diese Art von Bürsten viel Anklang finden.

Zu Weihnachten habe ich von meiner Mama den Tangle Teezer bekommen und weil ich damit so zufrieden war, wollte ich jetzt noch ein zweites Exemplar für die Handtasche ect. Da habe ich mich allerdings dazu entschlossen, dem Dupe von ebelin eine Chance zu geben. Meine Meinung möchte ich natürlich direkt vergleichen mit der zum Original.


 Aussehen:


Den Tangle Teezer finde ich erstmal natürlich durch das "Shaun das Schaf" Motiv sehr süß, ich mag Schafe schon immer gerne. Falls euch das aber zu kindlich ist, könnt ihr euch zwischen einer großen Auswahl an Farben und Motiven entscheiden.
Die Bürste liegt auch super in der Hand durch diese Wellenform. Super finde ich natürlich auch diesen "Deckel".

Der ebelin Entwirrkünstler ist in meinem Fall mint und lila, auch sehr schön wie ich finde. Da gibt es zwar keine Motive, aber ihr könnt auch zwischen einer recht großen Auswahl an verschiedenen Farbkombinationen wählen. 
Die Form ist natürlich erstmal gewöhnungsbedürftig, wenn man den Tangle Teezer hat, aber auch diese Bürste liegt gut in der Hand und den Deckel finde ich wieder super.

Preis:


Den Tangle Teezer Compact Styler (meine Version) könnt ihr euch für ca. 15€ bei dm, Müller, Douglas, etc. kaufen.

Der ebelin Entwirrkünstler mini ist nur im dm zu erweben und kostet 9,95€.

Borsten:


Soweit ich das erkannt habe hat der Tangle Teezer 2 verschieden lange Borsten, die meine Knoten sehr angenehm auskämmen.

Der Entwirrkünstler von ebelin kommt mit 3-4 verschieden langen Borsten daher und kann so auch meine Knoten sehr gut lösen, einen Unterschied bemerke ich aber nicht zum Tangle Teezer.

Handhabung:


Das Bürsten ist wiegesagt sehr angenehm mit dem Tangle Teezer, er massiert die Kopfhaut ein wenig bzw. fördert die Durchblutung. Dennoch entstehen keine fettigen Haare durch das Bürsten. 
Den Deckel finde ich super praktisch, damit die Borsten geschütz werden, er hält auch total gut. Ich kann mit dem Tangle Teezer sehr gut einen Zopf machen, da er super in der Hand liegt. Außerdem ist er leise beim Bürsten.

Der ebelin Entwirrkünstler mini macht das Bürsten auch zu einer angenehmen Sache, die Kopfhaut wird durchblutet und dennoch werden die Haare nicht fettig.
Den Schutzdeckel finde ich ein bisschen komisch mit den Borsten, da finde ich die Lösung vom Tangle Teezer besser. Wahrscheinlich wollten sie bei ebelin kein Loch in der Mitte, das stört allerdings gar nicht.
Auch diese Bürste liegt gut in der Hand und ich kann mir ganz einfach einen Zopf machen. Nur ist mir aufgefallen, dass der Entwirrkünstler beim Bürsten um einiges lauter ist als der Tangle Teezer. Komisch :D.


Insgesamt kann ich euch sowohl den Tangle Teezer, als auch den Entwirrkünstler empfehlen. Wenn ihr gerne den Tangle Teezer haben möchtet, würde ich euch empfehlen nach günstigen Angeboten im Internet zu suchen.

Habt ihr solch eine Bürste oder was habt ihr für eine? Mögt ihr diese Art von Bürsten auch so gerne wie ich?

You Might Also Like

8 Kommentare

  1. Ich habe den Tangle Teezer in groß, deshalb werde ich mir die Dupes auch nicht kaufen. Aber dennoch eine sehr schöne Review :)

    Liebe Grüße ♥
    Rica von iivorybeauty

    AntwortenLöschen
  2. Ich besitze selbst drei Tangel Teezer und bin sehr begeistert von diese Bürsten!
    Das Dupe klingt eigentlich nicht schlecht und wenn ich vielleicht doch einmal eine neue Bürste benötige, werde ich mir diese bestimmt angucken! :)

    Liebe Grüße,
    Lea von Blumenpoesie

    AntwortenLöschen
  3. Super Vergleich, wirklich interessant! Ich besitze den normalen Tangle Teezer ohne Verschluss, aber vielleicht hole ich mir auch noch einen kleinen :)
    Liebe Grüße,
    Julia

    http://alwaysbeyourselves.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Das Design des Tangle Teezers ist ja süß! :) Ich persönlich finde den Preis der ebelin Bürste dafür, dass es sich um eine Eigenmarke handelt recht hoch, neugierig bin ich aber trotzdem!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Lob, Kritik, Fragen, Anregungen und alles was ihr mir sonst noch sagen möchtet. Aber immer schön lieb bleiben!;)