Review | Too Faced Chocolate Bar Eyeshadow Palette

Montag, November 30, 2015

Hallo ihr Lieben,
Heute möchte ich euch gerne meinen allergrößten Schatz aus meiner Kosmetiksammlung vorstellen: Die Chocolate Bar Lidschattenpalette von der eher teureren Marke Too Faced.
Die Palette habe ich eine ganze Weile sehr angeschmachtet, aber der Preis war mir einfach zu hoch. Auf meinen Wunschzettel kam sie trotzdem und glücklicherweise hat sie mir mein Papa im April zum Geburtstag geschenkt.
Nun ist das natürlich schon ein paar Monate her und ich wage mal zu behaupten, dass ich mir nun ein umfassendes Urteil bilden konnte.


Too Faced | Chocolate Bar Eyeshadow Palette 
Preis: 49$ (Sephora), 61,90€ (Amazon)
Inhalt: 14 Lidschatten à 0,95g, 2 Lidschatten à 2,8g

 Schaut euch allein mal die hübsche Umverpackung an ;o. Ich finde diese Kombination aus rosa, braun und ein bisschen Geschnörkel super hübsch. Wirkt auf mich mädchenhaft, aber dennoch edel.



Und es geht weiter mit der eigentlichen Lidschattenpalette bzw. deren Verpackung. Sie ist quasi genauso aufgeteilt wie eine Schokoladentafel und das repräsentiert wiederum natürlich auch den Inhalt.


Auf der Rückseite steht noch ein bisschen was Allgemeines und die Grammzahlen der Lidschatten.
 

Nun seht ihr die Palette geöffnet.... Hier fällt einem direkt mal der große Spiegel mit der goldenen Unterschrift "Chocolate Bar" auf. Die Schrift gefällt mir sehr gut und auch das Design der Lidschatten in der Palette sagt mir zu. Denn auch von innen kann man noch recht gut die Orientierung an einer Schokoladentafel erkennen.

Übrigens kommt einem beim Öffnen direkt ein wundervoll leckerer, schokoladiger Geruch entgegen. Das ist echt ein richtig tolles Extra. Selbst auf dem Auge riecht man die Schokolade noch, aber nicht störend, sondern einfach angenehm. 

Die Palette besteht insgesamt aus 14 kleinen Lidschatten mit jeweils 0,95 g und aus 2 ein wenig größeren Lidschatten mit 2,8 g Inhalt. Diese bestehen zu 100% aus natürlichem Kakaopuder.

Hauptsächlich sind in der Palette natürliche (Braun-)töne, aber die Farben reichen nicht nur von Cremeweiß bis Dunkelbraun, sondern auch über verschiedene Violettnuancen.
Mir gefällt die Farbauswahl extrem gut, meine Lidschattenliebe wird hier sehr gut gestillt. 


 Erstmal seht ihr hier die Swatches aller Lidschatten gemeinsam, aber ich möchte euch die Farben auch nochmal einzeln vorstellen.


Gilded Ganache: Dunkelbraun mit grünlichem Unterton und goldenen Glitzerpartikeln, staubig, sollte etwas geschichtet werden.
  
White Chocolate: Vanilleton, matt, gut pigmentiert, gut zum Verblenden des AMUs.


Salted Caramel: caramelfarben, warmer Unterton, matt, gut pigmentiert und butterweich.

Marzipan: schimmernder Apricot-/Champagnerton, butterweich, sehr gut pigmentiert, lässt sich sehr gut verarbeiten.

Semi-Sweet: mittleres Braun, matt, gut pigmentiert, sehr schön für die Verstärkung der Lidfalte.


Hazelnut: schimmernder Braunton, muss etwas geschichtet werden.

Crème Brulee: schimmerndes Gold mit schmutzigem Unterton, sehr gut pigmentiert, butterweich.

Haute Chocolate: schimmerndes Braun, gut pigmentiert, lässt sich gut in der Lidfalte verblenden.


Milk Chocolate: helles bis mittleres Braun, matt, muss geschichtet werden.

Black Forest Truffle: dunkles Braun/ Bordeaux/ Violett-Gemisch, goldene Glitzerpartikel, staubig, muss geschichtet werden, nicht ganz so leicht zu handeln.

Triple Fudge: sehr dunkles Braun, mittelmäßig pigmentiert, etwas fleckig.


Strawberry Bon Bon: Rosa, matt, ziemlich schlecht pigmentiert, muss geschichtet werden.

Candied Violet: blaustichiges Violett mit groben Glitzerpartikeln, hat recht viel Fallout, muss geschichtet werden, nicht so einfach.

Amaretto: Duochromes Braun bzw. Rot, sehr gut pigmentiert, schimmrig, butterweich, auch solo wunderschön.


Cherry Cordial: bordeauxfarben, scheint matt, aber hat Schimmerpartikel, gut pigmentiert.

Champagne Truffle: rosastichiger Champagnerton, schimmernd, sehr gut pigmentiert, gut für den Innenwinkel.


Insgesamt kann mich die Palette sehr überzeugen, die Pigmentierung ist größtenteils sehr gut und auch die Haltbarkeit stimmt mich vollkommen positiv. Einen Tag von morgens bis abends überstehen die Lidschatten easypeasy! 

Dennoch müsst ihr für euch entscheiden, ob euch die Palette das Geld wert ist oder eben nicht. Es ist ja wirklich ein sehr großer Batzen.
Ich würde euch empfehlen, aber mal herunterzurechnen :D Geht man mal von 60€ für die 16 Lidschatten aus, so bezahlt man für einen in etwa 3,75€! Da sind wir also ungefähr bei einem Catrice Monolidschatten, wenn ich mich nicht irre (und die sind nicht soo gut).
Meinen Segen habt ihr zumindest^^.

Zu guter Letzt habe ich noch eine kleine Ankündigung für euch: Ich werde euch den Rest der Woche jeden Tag ein Look bzw. Amu mit der Palette zeigen. Also seid gespannt ;).

Habt ihr die Palette womöglich auch? Würdet ihr so viel Geld für sie ausgeben?

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Die Palette ist echt richtig toll, aber so viel Geld wäre sie mir echt nicht wert :o Schöner Post! :)

    Liebe Grüße ♥
    Rica von iivorybeauty

    AntwortenLöschen
  2. Hallo. Die catrice Monolidschatten kosten 2,75€ bei 3,0 g bei der too faced sind es 3,75€ für 0,95 g :D liebe grüße. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, da hast du natürlich recht :D Allerdings braucht man von den Too Faced Lidschatten auch deutlich weniger, weil die direkt bei einer Schicht (zumindest der Großteil) decken;)
      Aber klar, der Preis ist dennoch sehr hoch:)
      Liebe Grüße
      Pia

      Löschen

Ich freue mich über Lob, Kritik, Fragen, Anregungen und alles was ihr mir sonst noch sagen möchtet. Aber immer schön lieb bleiben!;)