Rezension I Beth O' Leary - Love to share: Liebe ist die halbe Miete

Hallo ihr Lieben,
Heute habe ich eine Rezension für euch zu einem Buch, das aktuell doch ziemlich präsent auf Instagram und allgemein in der Buchblogger-Szene ist. Es handelt sich hierbei um "Love to share - Liebe ist die halbe Miete", wie ihr wahrscheinlich schon dem Posttitel entnommen habt.
Das Thema ist meiner Meinung nach immer aktuell, da es denke ich einige Leute gibt, die in einer WG leben oder schonmal gelebt haben. Ich habe bisher zwar noch keine WG-Erfahrung gemacht, das Thema hat mich allerdings trotzdem interessiert.

Rezension | Rachael Lippincott - Drei Schritte zu dir

Hallo ihr Lieben,
nachdem ich letzte Woche Dienstag im Kino war, möchte ich nun auch endlich meine Rezension zu "Drei Schritte zu dir" von Rachael Lippincott hochladen. Vielleicht hat ja auch noch der ein oder andere die Möglichkeit, den Film zu sehen. Bei mir in der Großstadt laufen die Filme immer soo lange, das ist wirklich super praktisch. Den Film dazu kann ich euch nämlich auch sehr ans Herz legen.


Rezension | Anne Sanders - Wild at Heart: Willkommen im Hotel der Herzen

Hallo ihr Lieben,
Neuer Tag, neue Rezension. Durch die Semesterferien habe ich jetzt noch etwas mehr Zeit zum Lesen und kann schon wieder eine neue Rezension posten. Diesmal möchte ich gerne das neue Buch von Anne Sanders vorstellen. Wie ihr im Titel sicherlich schon gelesen habt, geht es um „Wild at Heart - Willkommen im Hotel der Herzen“. 
So viel sei vorweg gesagt: Es hat mir ausgesprochen gut gefallen und ich kann es weiterempfehlen!


Rezension | Petra Hülsmann - Meistens kommt es anders wenn man denkt

Hallo ihr Lieben,
Meine Klausurenphase ist vorbei, das bedeutet ich habe nun endlich wieder Zeit für den Blog. Zwar habe ich auch nebenher gelesen, aber für das ganze Drumherum blieb leider keine Zeit mehr. Jetzt habe ich 12 Wochen Semesterferien bis Anfang Oktober (hört sich echt lang an, oder?), wovon ich zumindest schonmal 6 Wochen mit meinem Praktikum am Landgericht verbringe. Das gefällt mir bisher auch richtig gut, aber darum soll es eigentlich gar nicht gehen.


Diesmal möchte ich gerne „Meistens kommt es anders wenn man denkt“ von Petra Hülsmann rezensieren. Ich habe das Buch freundlicherweise als eBook über netgalley vom Bastei Lübbe Verlag zur Verfügung gestellt bekommen.
Da habe ich mich soo sehr drüber gefreut, denn Petra Hülsmann konnte mich bereits davor mit einem ihrer Romane komplett von sich überzeugen. 
Ich finde die Titel hören sich auch immer super an, aber mindestens genauso toll ist der Inhalt....

Rezension | Elja Janus ~ Zwei in Solo

Hallo ihr Lieben,
ja mich gibts tatsächlich noch. Ich möchte mich gerne mal wieder an das Experiment Blog wagen, auch wenn ich nicht weiß, ob das was werden kann. Ich bin mittlerweile umgezogen, studiere Rechtswissenschaften und arbeite noch nebenbei. So viel Zeit bleibt daher gar nicht übrig.

Heute möchte ich euch gerne "Zwei in Solo" von Elja Janus rezensieren. So viel schon mal vorneweg: Dieses Buch zog mich in seinen Bann. Es ist unglaublich gefühlvoll geschrieben und trifft mitten ins Herz.

Rezension | Anna Pfeffer ~ New York zu verschenken

Hallo ihr Lieben,
Ich bins endlich mal wieder nach 3 Monaten:D. Hat ja ganz schön lang gedauert.
Ich habe ein neues Buch gelesen und zwar handelt es sich dabei um "New York zu verschenken" von Anna Pfeffer, wie man ja bereits dem Titel entnehmen kann. Ich habe es freundlicherweise vom Cbj Verlag kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen, worüber ich mich natürlich sehr gefreut habe. Es ist zwar ein Jugendbuch, also bin ich da mit meinen 18 Jährchen fast schon wieder raus, aber ich mag solche Bücher einfach gerne.